made in Germany

KLASSISCHE EINGANGSTÜREN

Vertraut | Stilvoll | Harmonisch

Als Liebhaber traditioneller Formen und vertrauter Materialien finden Sie Ihren Favoriten ganz sicher in der paultec klassischen Eingangstüren. Harmonische Proportionen, verspielte Schwünge und handgearbeitete Gläser fügen sich zu einer stilvollen klassischen Haustür zusammen, die Ihre Besuher einladend begrüßt.

KLASSISCH
Oberklasse

Edle Verarbeitung, Höchste Qualität, Wärmedämmung & Sicherheit. Aufsatzfüllung Füllungstiefe & Bautiefe ca. 80 – 104 mm nach Auswahl. ALU, Keramik & Kunststoff PVC Klassische Eingangstüren.

Zur Klassisch-Oberklasse

KLASSISCH
Mittelklasse

Einsatzfüllung der Oberklasse. Bautiefe ca. 80 – 104 mm nach Auswahl, Füllungstiefe ca. 36-70 mm. Gute Wärmedämmung & Sicherheit. ALU, Keramik oder Kunststoff PVC Klassische Eingangstüren.

Zur Klassisch-Mittelklasse

KLASSISCH
Standardklasse

Standard Qualität, Wärmedämmung & Sicherheit. Einsatzfüllung, Bautiefe ca. 70 – 90 mm nach Auswahl, Füllungstiefe ca. 36-70 mm. ALU & Keramik-Optik Kunststoff PVC Klassische Eingangstüren.

Zur Klassisch-Standardklasse


Klassische Eingangstüren Füllungsvarianten

Die klassische Eingangstüren von paultec bestehen aus drei Füllungsarten:


Beidseitige Aufsatzfüllung
(beidseitig flügeldeckende Füllung)
Klassisch Oberklasse

Wenn Sie bei der Gestaltung keine Kompromisse eingehen wollen, ist die beidseitige Aufsatzfüllung die optimale Wahl. Der Flügelrahmen ist jetzt nicht mehr sichtbar. Beste Wärmedämmung, denn die Füllungs- (> 70 mm) und Glasstärke wird der Stärke des Flügelprofils angepasst. Sie ist deshalb hervorragend für Niedrigenergiehäuser geeignet.

Einseitige Aufsatzfüllungen
(einseitig flügeldeckende Füllung)
Klassisch Oberklasse

In der heutigen Zeit werden Türen fast immer außen flügelüberdeckend verarbeitet. Bei dieser Fertigungstechnik wird der Türflügel auf der Außenseite mit  Aluminium- oder Kunststoffdeckschicht elegant verdeckt. Neben den optischen Vorzügen bieten Aufsatzfüllungen, bei einer entsprechenden Füllungsstärke (> 42 mm), ein hohes Maß an Wärmeschutz.

Einsatzfüllung
(Glasfalzfüllung)
Klassisch Mittel- & Standardklasse

Seit Jahrzenten werden Türfüllungen in den Glasfalz des Türflügels eingesetzt, daher der Name Glasfalz- oder Einsatzfüllung. Der Flügelrahmen bleibt dabei von beiden Seiten komplett sichtbar. Sie erkennen dies an einem kleinen Versatz zwischen Füllungsebene und Türprofil. Für eine gute Wärmedämmung arbeiten wir heute mit immer größeren Bautiefen (> 36 mm).


Beidseitige Aufsatzfüllung
(beidseitig flügeldeckende Füllung)

Einseitige Aufsatzfüllungen
(einseitig flügeldeckende Füllung)

Einsatzfüllung
(Glasfalzfüllung)


Moderne Eingangstüren Wärmeschutzpakete:

Energie sparren leicht gemacht: Keine Chance für Kälte und Hitze

Hochisolierender Wärmedämmkern und hochwertiges Wärmeschutzglas: Bereits die Standardausstattung garantiert Ihnen eine optimale Wärmedämmung. Wer besondere Anforderungen an noch mehr Energieeffizienz stellt, kann zwischen weiteren Ausstattungsmöglichkeiten wählen.


Wärmeschutzpaket Oberklasse
Vgl. Energieeffizienzklasse A++
Beidseitige Aufsatzfüllung verglast

  • 4-fach-Verglasung
  • innere und äußere Scheibe beschichtet
  • Argon-Gasfüllung im Scheibenzwischenraum
  • Dämmkern: hochwärmedämmend
  • Mindestfüllungsstärke 70 mm
  • U-Wert des Glases: 0,5 W/m2 K **
  • U-Wert der gesamten Türfüllung * inklusive Verglasung: 0,4 W/m2 K

Wärmeschutzpaket Oberklasse
Vgl. Energieeffizienzklasse A+
Einseitige Aufsatzfüllung verglast

  • 3-fach-Verglasung
  • innere und äußere Scheibe beschichtet
  • Argon-Gasfüllung im Scheibenzwischenraum
  • Dämmkern: hochwärmedämmend
  • Mindestfüllungsstärke 36 mm
  • U-Wert des Glases: 0,7 W/m2 K **
  • U-Wert der gesamten Türfüllung * inklusive Verglasung: 0,6 W/m2 K

Wärmeschutzpaket Mittel- & Standardklasse, Einsatzfüllung
Vgl. Energieeffizienzklasse A+

  • 3-fach-Verglasung
  • innere und äüßere Scheibe beschichtet
  • Argon-Gasfüllung im Scheibenzwischenraum
  • Dämmkern: hochwärmedämmend
  • Mindestfüllungsstärke 36 mm
  • U-Wert des Glases: 0,7 W/m2 K **
  • U-Wert der gesamten Türfüllung * inklusive Verglasung: 0,8 W/m2 K